Psychotherapie und psychotherapeutische Beratung

Dr. med. Christiane Gießbach

Als Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie hat Dr. med. Christiane Gießbach langjährige Erfahrungen bezüglich der psychosomatischen Zusammenhänge von körperlichen, emotionalen und geistigen Beschwerden sowie Schwierigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich und verbindet dieses Wissen mit dem Wissen und den Prinzipien der Soulfulness Lehren von Master Sha. So können all diese Herausforderungen im Licht eines größeren Ganzen betrachtet und bearbeitet werden.

Dr. med. Christiane Gießbach arbeitet tiefenpsychologisch und systemisch sowie traumatherapeutisch mit der TRIMB® Methode. Ausschließlich die Psychotherapie kann nach Antrag von privaten Krankenversicherungen übernommen werden. Gesetzliche Versicherungen können nach Antrag evtl. im Rahmen des Kostenerstattungsverfahrens dafür aufkommen.

TRIMB® Methode

TRIMB® (Trauma Recapitulation with Imagination Motion and Breath) bedeutet „Trauma-Bearbeitung mit Imagination, Bewegung und Atem“. Es ist eine sehr schonende traumatherapeutische Methode, die von Dr. med. Ingrid Olbricht in einem mittelamerikanischen indigenen Kulturkreis entdeckt und für die Traumatherapie weiterentwickelt wurde.

Die Methode wurde dort genutzt, um kollektive Traumata wie Hungersnöte, Naturkatastrophen, kriegerische Auseinandersetzungen o.ä. zu bewältigen.

Mittels Visualisierung werden belastende Bilder und Emotionen bearbeitet. Die damit verbundenen Bindungen und Gefühle werden dabei zunächst visualisiert und dann imaginativ und mit Hilfe einer speziellen Atem-Technik sowie mit seitlichen Kopfbewegungen durchtrennt. Notwendige, sinnvolle Gefühle bleiben von der Durchtrennung unberührt und stehen weiterhin zur Verfügung.

Traumatische Erfahrungen, aber auch Trigger können mit dieser schonenden Methode des Prozessierens bearbeitet und hierdurch entschärft werden, so dass eine klassische Trauma-Exposition oft nicht mehr erforderlich ist. Insgesamt bettet sich die Methode in die üblichen Phasen der Traumatherapie (Stabilisierung – Exposition – Integration) ein.

Terminvereinbarung für eine persönliche Beratung

Die Einzelsitzungen können am besten während eines Termins vor Ort stattfinden. Die Termine für eine persönliche Beratung finden nach Vereinbarung statt. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per e-Mail.

25 Minuten eingehende Beratung bei Dr. med. Christiane Gießbach1 € 45,- Buchung
50 Minuten Psychotherapie bei Dr. med. Christiane Gießbach1 (nach Ziffer 861 GOÄ) € 92,50 Buchung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (optional)

Ihr Wohnort (optional)

Ihre Frage / Thema (Pflichtfeld)

Ihr Terminwunsch (optional)

Ihre Nachricht (optional)

1 Alle Beratungen außer Psychotherapie sind auch telefonisch oder per Skype möglich; für die Erstberatung empfehlen wir jedoch einen persönlichen Termin.